Der Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring hat mittlerweile Volksfestcharakter ob an der Rennstrecke, auf Campingplätzen am Ankerberg oder dem Altmarkt im Zentrum, hier ist was los.

Die Rennstrecke ist 3671m lang, hat 10 Links- & 3 Rechtskurven, 24 Boxen, 2 Tunnels, Fußgängerbrücke & Plätze für ca. 120.000 Zuschauer, Fahrerlager, Event- & Sporthallen.

RennProgramm Juli 2017

Fr.
14.
Freies Training Moto3/Moto GP/Moto 2/ADAC Junior Cup
Sa.
15.
Freies Training & Qualifying Moto3/Moto GP/Moto 2
So.
16.
Warm up & Rennen Moto3/Moto GP/Moto 2/Europe Cup

Partner-Hotels: Kostenfr. Vermittlung von Privathotels
nahe Sachsenring oder in Reichweite mit günstigen Shuttle-Angeboten evtl. Mindestaufenthaltsdauer beachten (MotoGP).

Historie: Nach dem 1.Weltkrieg, am Himmelsfahrtstag 1927 wurde auf einem kurvigen Straßenkurs nahe der Burgstadt Hohenstein-Ernstthal das erste Motorradrennen ausgetragen, 1934 fand erstmals der Große Preis von Deutschland statt und der Kurs wurde nun zum legendären "Sachsenring". Nach dem 2. Weltkrieg konnte das DDR-Regime nur kurze Zeit an die alten Erfolge anknüpfen, scheiterte aber an den kostenintensiven Sicherheitsvorschriften. Nach einem modernen Streckenausbau kehrte 1998 der GrandPrixZirkus an die histor. Stätte zurück.

Aktuelle Rennsporttermine 2017

?
?
16.-18.
Juni
14.-16.
Juli
17.-19.
August
Infos
Preise
Fotos u.a. DS, Siegfried Fries, zerfe / pixelio.de